Jaworskyj, Benjamin

Abenteuer Landschaftsfotografie

humboldt-Verlag

224 S., TB

26,99 €

 

 

Benjamin Jaworskyj taucht ein ins Abenteuer Landschaftsfotografie und erklärt verständlich, wie großartige Landschaftsfotos entstehen. Der optimale Einsatz von Perspektive und Schärfe, das Ausnutzen von Licht- und Wetterverhältnissen oder die Besonderheiten der Natur: Noch nie wurde Landschaftsfotografie in einem Ratgeber so faszinierend beschrieben.

 

Da ich selbst gerne fotografiere war dieser "Ratgeber" und gleichzeitig Roman quasi ein MUSS ;-)

Insgesamt und damit zu einem Vorab-Fazit fand ich die Idee und auch die Umsetzung dieses Buches sehr gelungen.

Das liegt vor allem daran, dass das Buch in mehrere Teile unterteilt wird. Angefangen von recht simplen und erklärenden Kapiteln zu Einstellungen, Equipment, etc. bis hin zur Visualisierung und Beispielbildern. Sehr sehr gut gefiel mir, dass es nirgends hieß: Du musst das und das so und so machen. Sondern, dass die Einstellungen zu den Bildern zwar genannt wurden, aber immer gleich hinterhergeschoben wurde: Du kannst das Bild trotzdem nicht so machen, wie hier abgebildet. Schließlich gibt es Faktoren, die nicht zu beeinflussen sind, wie bspw. das Wetter. Viel mehr ging es um den Gedanken: Hey, schau dir das an und überlege, wie das gemacht wurde. Denn dann kannst du es mit einem anderen Motiv deiner Wahl auch umsetzen.
Um noch mal zu den Faktoren zurückzukommen: Benjamin Jaworskyj gibt auch Tipps und Ideen, was man bei unterschiedlichen Wetterverhältnissen oder Tageszeiten aus Motiven machen kann, gibt Anregungen zu den unterschiedlichsten Ideen, Kompostionsmöglichkeiten, zeigt Beispielbilder und führt den Leser dahinter, wie diese gemacht wurden.

Alles in allem also ein interessanter und hilfreicher Ratgeber mit Tipps und Tricks, der aber vor allem eines möchte: Die Lust am Fotografieren steigern und dazubeitragen, neue Ideen umzusetzen und sich stetig zu verbessern.

 

Fazit: Toll angelegter Ratgeber mit ansprechendem Desgin und Layout, klasse Bildern, Motiven, Tipps und Hilfen!

 

10 von 10 Punkte

 

Danke an den humboldt-Verlag!

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0