Nesch, Thorsten

School Shooter

Epub

(e-Book, 2,99 €)

 

Zum Inhalt:

Kurz und knapp: Während eines Amoklaufes in einer Schule flüchten sechs Jugendliche in die schulinterne Bibliothek. Dort müssen sie die Zeit ausharren und versuchen auf unterschiedlichste Weisen an Hilfe zu gelangen - bis sie eine Pistole entdecken und merken, dass der Amokläufer unter ihnen ist...

 

Nachdem ich "Buster, König der Sunshine Coast" von Thorsten Nesch gelesen hatte und mir dieser Roman wirklich sehr gefallen hatte, stieß ich auf diesen Jugend-Thriller von ihm.

Tortz der relativ geringen Seiten-Anzahl ;-) hält er das, was ich davor erwartet hatte ;-).

Zuerst einmal zur Erzählweise, die ich sehr passend fande: Immer wieder aus unterschiedlichen Sichten der Personen mit jeweiligen eigenen Monologen kombiniert. Durch die Zeitangaben als Kapitelüberschriften konnte man sehr gut mit den Protagonisten mitfühlen, die diese ungeheur lange und qualvolle Zeit ausharren mussten.

Auch die Story selbst war wirklich gut geschrieben, von der zweiten Seite an hochkarätig spannend bis hin zum letzten Kapitel!
Interessant fande ich auch, dass viel Inhalt durch Dialoge vermittelt wurde. Immer wieder verschiedene Einschübe der Jugendlichen ließen die Geschichte noch lebendiger wirken.

Durch die verschiedenen Aktionen, die die Jugendlichen versuchten, um sich aus der schlimmen Situation zu befreien, wurde der Thriller abwechslungsreich.

Dadurch, dass sich auch die Hauptprotagonisten immer weiter in ihren "Wahn" steigerten, flogen die Seiten an einem nur so vorbei - bis hin zu einem Höhepunkt, der spannungsgeladener nicht hätte sein können!

Insgesamt ein wirklich ausgezeichneter Jugend-Thriller, in dem man schon von der ersten Seite an mitfieberte und bis zum Schluss hin gepackt wurde!

Sehr empfehlenswert, ein echter Geheim-Tipp!

 

10 von 10 Punkte

 

Vielen Dank an Thorsten Nesch für die Bereitstellung des eBook-Formates!!!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0