Schneider, Robyn

Mein wahrhaft wirkliches Leben davor und danach

dtv

400 S., broschiert

14,95 €



Ezra hat eigentlich alles: Er ist beliebt, ein Superathlet und hat eine hübsche Freundin. Welcher Sechzehnjährige würde nicht von so einem Leben träumen? Doch dann hat Ezra einen Autounfall und alles ändert sich: Er kann keinen Sport mehr machen, seine Freundin ist jetzt mit einem anderen zusammen – und er fragt sich, was er von seinem Leben wirklich will. Da trifft er auf Cassidy, die wunderbare, außergewöhnliche, unangepasste, intelligente Cassidy, und gemeinsam stürzen sie sich ins Abenteuer . .


Zum Inhalt. Ich möchte an dieser Stelle nicht mehr arg viel mehr verraten. Das liegt einfach daran, dass ich diese berührende, emotionale und wirklich tolle Geschichte nicht spoilern möchte.

So viel sei aber gesagt: Sie ist wirklich von der Idee bis zur Umsetzung gelungen und hat mir ausgesprochen gut gefallen.

Die beiden Charaktere sind super ausgearbeitet. Ich als Leser konnte sie sofort in mein Herz schließen und mit ihnen fühlen, ihre Hanldungen verstehen und sie für realistisch und authentisch halten.

Das unterstreicht auch der Schreibstil, der wirklich angenehm und gut zu lesen ist. Die Kapitellängen passen und der Erzählstil auch.

Es ist wirklich eine berührende Geschichte, bei der Emotionen perfekt rüber gebracht worden sind.


Fazit: Fesselnd und berührend! Ein tolles Buch.



8 von 10 Punkte




Kommentar schreiben

Kommentare: 0